Kachelofentausch - Fit für die 1. BimschV

Seit vielen Jahre genießen Sie die gemütliche Wärme vor Ihrem Kachelofen?

Dann werden Sie diese Nachricht nicht mögen: Der Gesetzgeber fordert den Austausch alter Einsätze zu Gunsten neuer, emissionsarmer Geräte. Denn auch an dieser traditionellen Form des Heizens macht der Fortschritt nicht Halt!

Worum geht es beim gesetzlich vorgeschriebenen Austausch von Öfen?

  • Der Gesetzgeber fordert die Stilllegung älterer Öfen und Holzbrandeinsätze, wenn diese die vorgegebenen Emissions-Grenzwerte der 1.BimschV nicht einhalten.
  • Der Grund hierfür liegt in der höheren Feinstaub- und Kohlenmonoxid-Belastung durch ältere Feuerungsanlagen.

Was bedeutet das für Ihren Kachelofen?

  • Ihr Schornsteinfeger wird in nächster Zeit prüfen, ob Ihre Feuerstätte den neuen Anforderungen entspricht. Wenn Sie mit einer Herstellererklärung die Einhaltung der BImSchV-Anforderungen nachweisen können, dürfen Sie Ihre Feuerstätte bedenkenlos weiterhin betreiben. Bei älteren Geräten ist oft keine Herstellererklärung verfügbar, da geforderte Grenzwerte damals nicht gemessen werden mussten und Ihr Gerät die neuen Anforderungen höchstwahrscheinlich nicht erfüllen kann.

Keine Herstellererklärung verfügbar. Was jetzt?

Es stehen Ihnen nun u.a. folgende Möglichkeiten offen:

  • Nachweis der Einhaltung der Grenzwerte laut 1.BlmSchV durch eine Vor-Ort Messung eines Schornsteinfegers mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation für Einzelraumfeuerungsanlagen (Prüfstandsmessung).
  • Austausch des alten Einsatzes gegen ein modernes, sparsames und leistungsfähiges Gerät.

Ich möchte meinen alten Kachelofeneinsatz tauschen, was kommt jetzt auf mich zu?

Sie können beruhigt sein: ein einfaches und schnelles Prozedere!

  • Nach Ihrer Kontaktaufnahme werden wir uns Ihre Anlage ansehen und den Austausch gemeinsam mit Ihnen vorbereiten.
  • Der Austausch ist einfach und erfolgt schnell, teilweise innerhalb weniger Stunden.
  • Da die Ofenhülle erhalten bleibt und nur der Einsatz ausgetauscht wird, ist die Umrüstung in der Regel mit wenig baulichem Aufwand verbunden.